MySQLDUMP sinnvoll erstellen und speichern per Cronjob

Um einmal täglich einen MySQLDUMP aller Datenbanken in ein File oder Einzelfiles pro Datenbank zu erstellen wurde dieses Script geschrieben.

Mysqldump_1_k

Es erstellt zunächst den oder die MySQLDUMPS aller Datenbanken und packt diese letztendlich in das Zielverzeichnis im GZIP Format.
Dateien eines gewissen Alters werden automatisch gelöscht (Default: 8 Tage).

Der Aufruf des Scripts kann entweder direkt per Cron oder mit dem nachfolgenden “Caller” erfolgen, der die Ausgabe zusätzlich per E-Mail verschickt.

Referenz zum Artikel : http://d0m.me/2008/02/16/mysqldump-sinnvoll-erstellen-und-speichern-per-cronjob/

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.